Führungskräftetraining

Die Art der Führung beeinflusst die Motivation und das Stresslevel von Mitarbeitern in entscheidender Weise.

Starke Führungskräfte

Wer profitiert vom Führungskräftetraining?

Mature Female Boss

Im Rahmen des Führungskräftetrainings lernen Führungskräfte die Systematik der Bedürfnisse für ihr Führungshandeln anzuwenden. Sie lernen, welche Rolle die Bedürfnisstruktur von Mitarbeitern für die Erbringung von Top-Leistungen auf der einen und das Risiko von Überlastung und Burnout auf der anderen Seite spielt. 

Mit diesem Wissen sind Führungskräfte darüber hinaus in der Lage, die Leistungsbereitschaft ihrer Mitarbeiter dauerhaft zu fördern, schwerwiegende Reibungsverluste aufgrund von Kommunikationsmissverständnissen zu reduzieren sowie hohe Leistungseinbußen aufgrund von Demotivation zu verringern.

Ablauf

Unser Konzept “Führungskräftetraining” lässt sich in Ihrem Unternehmen wie folgt durchführen:

In kleinen Gruppen erlernen Führungskräfte im 1-Tages Workshop die Grundlagen zur Systematik der Lebensmotive und Bedürfnisse kennen und können diese in unterschiedlichen Übungsformen anwenden. Je mehr Führungskräfte den Ansatz der Lebensmotive und Bedürfnisse in ihren Führungsalltag integrieren, desto einfach wird die Führungsaufgabe, weil Mitarbeiter dadurch stärker intrinsisch motiviert sind, ihre Aufgaben zu erledigen. 

Unternehmen, die ihre Führungskräfte in Sachen Führungstechniken weiterentwickeln möchten, können bspw. mit dem Workshop Stressfrei und motivierend führen starten. Hier werden die Grundlagen der bedürfnisorientierten Art der Führung vermittelt. Ferner lernen sie, stressbedingte Problemlagen bei Mitarbeitern möglichst rechtzeitig zu erkennen.

Möchten Sie neben der Stärkung von Bedürfniskompetenz bei Ihren Führungskräften einen Schwerpunkt auf achtsame Kommunikation legen, bietet sich der Workshop “Führung und achtsame Kommunikation” an, um die persönliche Führungskompetenz auszubauen. 

Optional können die erlernten Grundlagen im Anschluss im Einzelcoaching vertieft werden. Darüber hinaus werden hier zusammen mit der Führungskraft individuelle Führungsstrategien erarbeitet, die an die Persönlichkeit der Führungskraft angepasst werden und somit in hohem Maß authentisch wirken.