• Tscherpel_Coaching_Fuehrung

Einzelcoaching

Führungskompetenz plus

Stressfrei und motivierend führen

  • Dauer: 4 Termine à ca. 3 Stunden
  • Format: Einzelcoaching

Ziele

  • Vermittlung von Know-how zur Persönlichkeits- bzw. Bedürfnisstruktur von Menschen
  • Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Motivstrukturen von Menschen
  • Erlernen stresspräventiver Führungsstrategien
  • Führen in herausfordernden Zeiten
  • Mitarbeiter im Homeoffice führen
  • Entwicklung einer bedürfnisorientierten Art der Führung
  • Neue Mitarbeiter schnell integrieren 
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern verbessern
  • Stärkung des Teams 

Beschreibung

Führungskräfte lernen im Rahmen dieses Einzelcoachings u.a., wie Sie schwierige Mitarbeiter motvierend führen können. Sie entwickeln ferner ein Gespür, um chronischen Stress bei Mitarbeitern rechtzeitig, vor dem Verlust der Leistungsfähigkeit zu erkennen.

Durch Anwenden der Systematik der Bedürfnisse für ihr Führungshandeln wird Führung erheblich einfacher und unaufwendiger.

Wenn die Führungskraft erkennt, was sie und ihre Mitarbeiter wirklich motiviert, kann sie ihr Führungsverhalten so steuern, dass sie chronische Überlastung bei ihren Mitarbeitern nachhaltig verhindert. Mit diesem Wissen sind sie in der Lage, die Leistungsbereitschaft ihrer Mitarbeiter dauerhaft zu fördern

Das Einzelcoaching stressfrei und motvierend Führen ist auf 4 Coachingtermine á 3 Stunden ausgelegt.

Stress- und Ressourcenmanagement PRO

  • Dauer: 5 Termine à ca. 3 Stunden
  • Format: Einzelcoaching

Ziele (Beispiele)

  • Selbstmanagement optimieren
  • Strategien gegen aktuelle Überlastung entwickeln
  • Umgang mit schwierigen Situationen verbessern (z. B. Termindruck, Umstrukturierungen, neue Position oder Aufgaben usw.)
  • Widerstandsfähigkeit verbessern
  • Souveräner Umgang mit Herausforderungen
  • Ermittlung des aktuellen Stresszustands mit modernsten Geräten 
  • Negative Emotionen besser regulieren können
  • Erlernen effektiver Entspannungsverfahren
  • Erlernen einfacher achtsamkeitsbasierter Meditationsverfahren

Beschreibung

Führungskräfte entwickeln in diesem Coaching ihre ganz persönliche Strategie, um stressbedingte Belastungen effektiver kompensieren zu können. Sie reflektieren mit Hilfe unserer Analyseinstrumente ihre eigenen Stressdimensionen und ihr persönliches Burnout-Risiko.

Sie entwickeln ihre ganz persönliche Strategie gegen Stress und erarbeiten konkrete und praxistaugliche Lösungsstrategien für ihre vorab definierten Ziele.

Die Ausrichtung auf eigene Bedürfnisse stehen dabei im Mittelpunkt. Führungskräfte lernen weit mehr als nur die bessere Bewältigung belastender Lebensereignisse. Sie verbessern insbesondere Ihre Fähigkeit, sich und Situationen differenzierter wahrzunehmen, um dadurch Stress zu vermeiden.

Wir gehen interdisziplinär und ganzheitlich vor. Wir verknüpfen daher in unserem Konzept AHEPEE neurowissenschaftliches, psychologisches und soziologisches Wissen mit östlichem Erfahrungswissen. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass alle Inhalte des Seminars in ihrer Wirkung fundiert wissenschaftlich belegt sind. Mehr als 90% unserer Kunden berichten, dass durch unser Coaching ihre subjektive Stressbelastung deutlich reduziert wurde und sie gestärkt aus dem Coaching hervorgingen.

Ort, Ablauf und Zeitaufwand:

Das Coaching dauert insgesamt 15-20 Stunden mit 5 Terminen à 3-4 Stunden und erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten. Die Termine finden in der Regel in Ihrem Unternehmen statt.