• Teamworkshop_BaLiOGO
  • Seminar_Kundenstimmen
  • Kloster_Ottobeuren_Stressmanagement

Offene Seminare

Resilienztraining, Stressmanagement, Burnoutprävention

Stress reduzieren - Resilienz stärken - Auszeit im Kloster

BaLiOGO_Seminare

Ziele

  • Persönliche Potenzial- und Stressanalyse
  • Eigene Bedürfnisse (wieder)entdecken
  • Eigene Ressourcen erkennen und aktivieren
  • Stressmechanismen verstehen
  • Erlernen effektiver Entspannungsverfahren
  • Erlernen einfacher achtsamkeitsbasierter Meditationsverfahren
  • Erlernen einer persönlichen Strategie gegen Stress

Beschreibung

Im Vergleich zu unserem eintägigen Seminar "Power Resilienz" erlernen Ihre Mitarbeiter in diesem Seminar eine ganz persönliche Strategie, um stressbedingte Belastungen effektiver kompensieren zu können. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 7 Personen begrenzt, so dass wir in den 2 Tagen genügend Raum und Zeit haben, um jeden Teilnehmer individuell zu unterstützen. Führungskräfte und Mitarbeiter reflektieren mithilfe unserer Analyseinstrumente ihre eigenen Stressdimensionen und ihr persönliches Burnout-Risiko. Sie erarbeiten und entwickeln ihre ganz persönliche Strategie gegen Stress. Die Entdeckung und Ausrichtung auf eigene Bedürfnisse stehen dabei im Mittelpunkt. Mitarbeiter lernen in diesem zweitägigen Seminar weit mehr als nur die bessere Bewältigung belastender Lebensereignisse. Sie verbessern insbesondere ihre Fähigkeit, sich und Situationen differenzierter wahrzunehmen, um dadurch Stress zu vermeiden.

Wir gehen interdisziplinär und ganzheitlich vor. Wir verknüpfen daher in unserem Konzept AHEPEE neurowissenschaftliches, psychologisches und soziologisches Wissen mit östlichem Erfahrungswissen. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass alle Inhalte des Seminars in ihrer Wirkung fundiert wissenschaftlich belegt sind. Mehr als 90% unserer Seminarteilnehmer berichten, dass durch unsere Seminare ihre subjektive Stressbelastung deutlich reduziert wurde und sie gestärkt aus dem Seminar herausgingen.

Informationen zur Unterbringung, zu Verpflegung und Preisen finden Sie im Anmeldeformular, das Sie auf der linken Seite downloaden können.


Power Resilienz - Stressmanagement kompakt

BaLiOGO_Seminar_Stressmanagement

Ziele

  • Gefahrenquellen von chronischem Stress erkennen
  • Stressmechanismen verstehen
  • Eigene Ressourcen erkennen und aktivieren
  • Effiziente Strategien gegen Stress kennen und anwenden können
  • Erlernen einfacher achtsamkeitsbasierter Meditationsverfahren

Beschreibung

Im Rahmen dieses Seminars erhalten Ihre Mitarbeiter in kompakter Form die neuesten Informationen zum Thema Stress, Stressbewältigung und Resilienztraining. Sie erfahren, wie sie mit effektiven Strategien stressbedingte Belastungen kompensieren können. Wir greifen hierbei auf die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Resilienzforschung zurück.

Um das Phänomen Stress zu begreifen, bedarf es einer interdisziplinären und ganzheitlichen Sichtweise. Wir verknüpfen daher in unserem Konzept AHEPEE neurowissenschaftliches, psychologisches und soziologisches Wissen mit östlichem Erfahrungswissen. Somit erlernen Führungskräfte und Mitarbeiter neben westlichen Methoden auch leicht anwendbare fernöstliche Techniken zur Stressbewältigung kennen.

Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass alle Inhalte des Seminars in ihrer Wirkung fundiert und wissenschaftlich belegt sind. Mehr als 90% unserer Seminarteilnehmer berichten, dass durch unsere Seminare ihre subjektive Stressbelastung deutlich reduziert wurde und sie gestärkt aus dem Seminar herausgingen.

Klosterwoche - Stressmanagement intensiv

Seminare_Kloster_Santuari_de_Cura
  • Dauer: 6-7 Tage
  • Teilnehmer: 4-7 TN

Ziele

  • Persönliche Potenzial- und Stressanalyse (HRV Test/ Fragebogen)
  • Eigene Bedürfnisse (wieder)entdecken
  • Eigene Ressourcen erkennen und aktivieren
  • Stressmechanismen verstehen
  • Erlernen effektiver Entspannungsverfahren
  • Erlernen einfacher achtsamkeitsbasierter Meditationsverfahren
  • Erlernen einer persönlichen Strategie gegen Stress
  • Analyse stressbedingter Alltagssituationen
  • Vertieftes Erlernen von Strategien gegen Stress in Alltagssituationen
  • Individuelle Lösungsansätze zur Umsetzung des Erlernten in den Alltag

Beschreibung

Im Rahmen dieses Intensiv-Seminars erlernen und erweitern Führungskräfte und Mitarbeiter Strategien, um stressbedingte Belastungen effektiver kompensieren zu können. Die Entdeckung und Ausrichtung auf eigene Bedürfnisse stehen dabei im Mittelpunkt.

Unsere Klosterwoche - die beste Lösung für eine längerfristige Überlastung!

Eine Woche Aufenthalt im Kloster garantiert perfekte Bedingungen, um Überlastungssymptome abzubauen und gleichzeitig intensiv an neuen Wegen zu arbeiten, die eine bessere Balance im Arbeitsalltag gewährleisten. Neben dem Seminarraum stehen Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten zu Verfügung, um jeden Seminartag einzigartig zu gestalten. Die klösterliche Umgebung trägt dazu bei, sich inspirieren zu lassen und neue Gedanken zu entwickeln.

Ihre Mitarbeiter lernen wissenschaftlich fundierte und individuell auf sie abgestimmte Techniken, mit deren Hilfe sie aus ihrem "Hamsterrad" aussteigen können. Sie lernen ferner, wie sie auch in hektischen oder kritischen Situationen wach und aufmerksam handeln können, ohne sich im Stress zu verlieren. Nach dieser Klosterwoche gelingt es ihnen, auf eine ganz andere Art innezuhalten und die innere Ruhe im Alltag wiederzufinden.

Während der Woche findet von ca. 9-13 Uhr (außer am An- und Abreisetag) das Gruppencoaching statt. Gruppencoaching bedeutet bei uns, dass Arbeitsaufträge größtenteils individuell, mit Unterstützung des Trainers, absolviert und im Rahmen der Gesamtgruppe diskutiert werden. Ab 13 Uhr bis 17 Uhr können sich Mitarbeiter von uns individuell coachen lassen. Alternativ erkunden Sie das klösterliche und kulturelle Angebot in der Umgebung oder können die Seminarinhalte nochmals für sich in Ruhe reflektieren. Früh morgens und abends findet eine achtsamkeitsbasierte Meditation statt.

Informationen zur Unterbringung, zu Verpflegung und Preisen finden Sie im Anmeldeformular, das Sie auf der linken Seite downloaden können. Ebenfalls können Sie links eine ausführliche Seminarbeschreibung downloaden.

 

Unsere Grundsätze

Innovativ und wissenschaftlich fundiert
Es gehört zu unserem Selbstverständnis als ehemalige Wissenschaftler, dass alle unsere Maßnahmen in ihrer Wirkung fundiert und wissenschaftlich belegt sind. Wir setzen neueste Methoden und Techniken für einen nachhaltigen Erfolg ein. Wir setzen nicht an den Symptomen, sondern an den Ursachen an.


Ganzheitlich und individuell
Wir verknüpfen in unseren Angeboten neurowissenschaftliches, psychologisches und soziologisches Wissen mit östlichem Erfahrungswissen. Somit erlernen Ihre Mitarbeiter neben westlichen Methoden auch leicht anwendbare fernöstliche Techniken zur Stressbewältigung kennen.
Wir erarbeiten außerdem mit ihnen einen ganz persönlichen Lösungsweg. Pauschallösungen reduzieren im besten Fall die Symptome. Unser Weg ist es, die einzigartige Persönlichkeit ihrer Mitarbeiter bei all unseren Maßnahmen zu berücksichtigen.